Am 13.06. startete die Mini EM der Mendener Grundschulen im Max-Becker Sportpark in Lendringsen. Auch die Fußballer der Josefschule waren dabei und vertraten in diesem Jahr das Land Kroatien. Voller Vorfreude starteten wir in das Turnier. Doch leider erwischte die Josefschule dieses Jahr eine sehr starke Gruppe und nach drei Niederlagen gegen Österreich (Albert-Schweitzer-Schule Lahrfeld), Wales (Wulfertschule Hemer) und Deutschland (St.-Johannes-Schule Balve) war das Turnier für uns leider schon nach der Vorrunde beendet. Aber viel Zeit zum traurig sein blieb glücklicherweise nicht. Schließlich wartete nach dem letzten Vorrundenspiel gegen Deutschland eine ganz besondere Überraschung auf uns: So wurden wir von Ivo in sein Restaurant 'Ivos Stube' in Menden zu einer leckeren Stärkung eingeladen. Wir alle staunten nicht schlecht, wie viele Leckereien uns dort aufgetischt wurden und wir bedanken uns ganz herzlich bei Ivo und seinem Team für die wirklich tolle Einladung!

 

 

 

 

Am Montag, den 13.06., stand für die Fußballerinnen der Josefschule die Fußball- Kreismeisterschaftsendrunde für Grundschulen in Lüdenscheid auf dem Programm. Hier bestritten die Mädels zuerst zwei Spiele gegen die GG Werdohl (den neuen Kreismeister), von denen ein Spiel deutlich und ein Spiel knapp verloren wurde. Doch die Fußballerinnen gaben nicht auf! Im nächsten Spiel konnte ein 2:0 Sieg gegen die Nußberg Grundschule aus Iserlohn eingefahren werden, ehe das letzte Spiel gegen die Pestalozzi Schule aus Lüdenscheid noch einmal verloren ging. Insgesamt erlebte das gesamte Team einen tollen Tag in Lüdenscheid und trotz starken Regenwetters kämpften alle von der ersten bis zur letzten Minute! Neben dem Turnier konnten die Mädels auch noch bei verschiedenen Stationen des DFB-Mobils ihr Können unter Beweis stellen - so sind sie jetzt stolze Besitzerinnen des Fußballabzeichens für E-Juniorinnen.