Auch dieses Jahr folgten wieder viele Eltern, Geschwisterkinder, sowie Großeltern unserer Einladung in das Ostercafé. In diesem Jahr gab es die Möglichkeit Osterkörbchen oder einen Osterkranz zu basteln. Aber auch die Bügelperlen mit Ostervorlagen wurden gerne genutzt, wie auch viele andere Spiele der Gruppenräume. Alles in allem war es ein schöner gemeinsamer Nachmittag mit allen Teilnehmern!

 

Die erste Woche der Osterferien stand ganz unter dem Motto Ostern. Die angemeldeten Kinder konnten Kressekörbchen basteln, Ostermotive mit Salzteig gestalten und auch Ostereier färben. Zum Abschluss gab es noch die traditionelle Ostereiersuche. Die zweite Woche startete mit gutem Wetter und passend dazu einer Draußenolympiade mit vielen Stationen. In den nächsten Tagen gab es für die Kinder viele verschiedene Aktionen, wie beispielsweise drumsalive in der Turnhalle oder Bastelangebote. Die Woche endete mit einem Waldausflug zum Hexenteich. Aufgrund der Laichzeit der Frösche gab es dort viel zu beobachten.

 

Gutes Wetter oder hausaufgabenfreie Tagenutzen die Gruppen der OGS gerne für einen spontanen Ausflug zur Wilhelmshöhe. Dies bereitet allen Kindern immer wieder viel Spaß. Leider geht die Zeit dort oft viel zu schnell vorbei!

 

Zwischen den Weihnachts- und Osterferien wurden in der OGS verschiedene AGs angeboten. Die einstudierten Tänze der Tanz- und Drums alive-AG wurden aufgrund des guten Wetters dieses Mal auf dem Schulhof stolz präsentiert. Wir haben uns sehr gefreut, dass wieder einmal viele Eltern und Geschwister der Einladung zur Aufführung gefolgt sind!

 

Helau! Auch in der OGS wurde an Karneval mit einem tollen Programm richtig gefeiert. Der Rosenmontag startete für die angemeldeten Kinder mit vielen lustigen Spielen, wie beispielsweise Schokokusswettessen, Dosenwerfen oder dem Elefantenspiel. Außerdem gab es kleine Wettspiele in der Turnhalle und eine Disco in der Aula. Noch dazu gab es ein leckeres Büffet mit Süßigkeiten, Chips, Kuchen und undund ...Zum Mittagessen gab es dann leckere Hot Dogs. Danach folgte eine Polonaise durch das Schulgebäude und eine Modenschau in der Turnhalle.

 

Zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien wurden in der OGS viele AGs angeboten. Darunter auch eine Tanz- und eine Drums alive AG. Die darin einstudierten Tänze wurden vor den Weihnachtsferien stolz den anderen OGS Kindern, dem Team der OGS und vielen Eltern vorgeführt. Außerdem präsentierten einige Kinder des 3. Schuljahres den „Cup Song“ den sie an einigen Nachmittagen in ihrer Gruppe einstudiert hatten. Es war eine tolle Aufführung!

 

Zum Einstieg in die Adventszeit haben wir auch dieses Jahr wieder die Familien der OGS-Kinder zu unserem Adventscafé eingeladen. Dort verbrachten wir gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag mit vielen Bastelangeboten, schönen Gesprächen und leckeren Keksen.

Außerdem gab es auch in diesem Jahr wieder die „adventlichen Freitage“. Am ersten „Advents-Freitag“ backten die Betreuerinnen leckere Waffeln. Diese konnten die Kinder dann im gemütlich eingerichteten Waffelstübchenverzehren. Am nächsten Freitag durfte jedes Kind seine eigene „Kekskerze“ gestalten und am letzten Schultag vor den Ferien, gab es das traditionelle Weihnachtskino in der OGS.

 

Die Herbstferien in der OGS boten auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl an Angeboten und Ausflügen für die angemeldeten Kinder. Ein Highlight war der Besuch des Mendener Kinos. Dort gab es Popcorn für alle Kinder und das Kino zeigte den lustigen Film „Captain Underpants“. Auch der Waldtag mit einem gemeinsamen Picknick am Hexenteich war ein großer Spaß für alle!

 

Die Adventszeit wollten die Betreuer der OGS besonders schön für die Kinder gestalten.

Am 1.Dezember wurden die Eltern und Kinder zum Adventscafé eingeladen. Viele Familien sind der Einladung gefolgt und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag in der OGS. Dann gab es die  „adventlichen Freitage”. Es wurde ein Waffelstübchen in der OGS eingerichtet und die Betreuer backten Waffeln für alle Kinder. Am nächsten Freitag mussten die Kinder selber aktiv werden und durften sich ein Knusperhäuschen gestalten.  In der Woche vor den Ferien präsentierten die Kinder, was sie in der AG einstudiert haben. Am letzten Schultag war Kino in der OGS angesagt.

An diesen Aktionen hatten alle viel Spaß.

 

Ein tolles Programm wartete in den Herbstferien auf die Kinder der OGS. Viele Aktionen fanden in der OGS statt. Es wurden Steine bemalt, Lichter aus Pappmaschee angefertigt, Wasserfarben und Zaubersand ausprobiert. Großen Spaß hatten die Kinder auf dem Spielplatz und rund um den Hexenteich. Highlights waren sicherlich der Besuch im Kino und der Ausflug zur Phänomenta in Lüdenscheid.

 

Die Erzieherinnen der OGS hatten ein abwechslungsreiches Programm für die Ferienkinder geplant. Eine ganze Woche wurde in der VHS unter Anleitung mit Beton gearbeitet. Die Kinder bewiesen viel Kreativität, so dass sie anschließend schöne Kunstwerke mit nach Hause nehmen konnten. Viel Spaß hatten alle auch an den Angeboten, die in den Räumen der OGS angeboten wurden. Mit Begeisterung waren die Kinder dabei, als der Wald rund um den Hexenteich erkundet wurde.  Highlights waren sicherlich der Ausflug ins Freilichtmuseum Hagen und der krönende Ferienabschluss auf dem Ponyhof Ratz Rabatz.

 

Am Freitag, 10. Juni verabschiedeten sich die Betreuer der OGS von den Kindern, die nach den Sommerferien die Schule wechseln oder die OGS nicht mehr besuchen. Gemeinsam wurde gespielt und gegrillt. Anschließend wurden die Kinder einzeln verabschiedet. Alle bekamen ein Erinnerungsgeschenk. Zum Abschluss gab es ein dickes Eis. Die Jungen der Schulmannschaft präsentierten stolz ihr Fußballtrikot der EM. Wir wünschen allen Kindern alles Gute für die Zukunft!

 

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die OGS Josefschule am 28. Mai im Biebertal das 10 jährige Jubiläum. Die Kinder hatten mehrere Tänze einstudiert, die sie an diesem Nachmittag stolz präsentierten. Damit keine Langeweile aufkam, hatten die Betreuer Spiele vorbereitet, wer wollte konnte sich schminken lassen. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Ein Höhepunkt war sicherlich das Fußballspiel Eltern gegen Kinder, das trotz Bemühungen der Väter von den Kindern gewonnen wurde. Dank vieler Helfer ein rundum gelungenes Fest!

 

Für die Osterferien hatten die Erzieherinnen der OGS sich wieder ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Es wurden viele Kreativangebote zum Thema Frühling und Ostern angeboten. Die Kinder haben gebacken und Eier gefärbt, waren in der Turnhalle und haben die unterrichtsfreie Zeit mit den Betreuerinnen genutzt.

 

Viele Eltern sind am 9. März 2016 der Einladung zum Ostercafé gefolgt. Die Betreuerinnen hatten Kaffee und Plätzchen und einige Bastelangebote vorbereitet. Viele Eltern nutzen die gemütliche Atmosphäre, um mit ihrem Kind die Angebote der OGS kennenzulernen, um sich mit anderen Eltern auszutauschen oder mit den Erzieherinnen ins Gespräch zu kommen.